Startseite

Ich begrüße alle auf meinem Blog

Gothic ist für viele einfach nur Schwarz

Gothic ist für viele einfach nur Schwarz, auf Friedhöfen rumhängen und dem Tod entgegenlächeln, doch damit hat die Stilrichtung nur wenig zu tun. Es handelt sich sehr viel mehr um ein Lebensgefühl, dass man mit dieser Kultur einfach am besten ausdrücken kann. Auf meinem Blog möchte ich also mit Vorurteilen aufräumen und gleichzeitig meinen liebsten Gothic-Shop Black Tribal in den Vordergrund rücken. Zunächst einmal aber, was macht Gothic überhaupt aus?

Was macht Gothic aus?

Gothic entwickelte sich in den 80er Jahren und ist eine Subkultur des Punks. Von daher werden in beiden Kulturen teilweise dieselben Elemente genutzt. Dennoch präsentiert sich Gothic durch einen bestimmten Kleidungsstil, den man aber nicht nur als „düster“ bezeichnen kann. Hinter jedem Outfit steckt eine Geschichte und viele Gedanken, wie man es perfektionieren kann. Im Vordergrund steht, dass sich die Anhänger untereinander direkt erkennen, sich aber auch vom Umfeld abgrenzen. Deshalb ist die Farbe Schwarz so beliebt, gleichzeitig dienen Violett, Rot oder teilweise Weiß als Farbtupfer.

Jedoch spielen nicht nur die Farben eine Rolle, sondern auch die Materialien und Schnitte. Hier sieht man erneut Einflüsse des Punks. Gerade Strumpfhosen sind sehr beliebt, sowohl bei Männern als auch Frauen. Darüber hinaus gibt es viele Netzhemden, die man auch im Black Tribal Shop findet. Aber auch Nieten, Risse, Löcher und Schnallen sind ein Muss. Dadurch wird jedes Kleidungsstück zu einem Unikat. Nicht gerade selten lassen sich Gothic-Anhänger von früheren Zeiten inspirieren, vorrangig der Renaissance und dem viktorianischen Zeitalter. Insofern ist der Gothic-Stil sehr viel mehr als nur die Farbe Schwarz. Es ist seine ganz eigene Kultur, die jeder auf seine Art umsetzen kann.

Außerhalb der „dunklen Welt“

Außerhalb der „dunklen Welt“

Gothic ist meine Heimat und hier fühle ich mich wohl, auch, wenn ich immer wieder kleine Ausflüge in die Welt der Kelten mache. Dennoch ist mein Leben nicht allein von diesen Kulturen bestimmt, sondern ich habe viele unterschiedliche Interessen. In den letzten Jahren beschäftige ich mich verstärkt mit dem Thema LARP (Live Action Role Playing) und Cosplay. Ich war auch schon auf einigen Veranstaltungen, wovon ich gerne berichten möchte. Zusätzlich verbringe ich meine Zeit am liebsten mit meinem Hund Tallu. Wir gehen spazieren, üben ein paar Tricks ein oder machen es uns einfach auf dem Sofa gemütlich.

Man sieht also, dass ich noch einiges mehr zu bieten habe, als einfach nur meine Vorliebe für Gothic. Deshalb möchte ich meinem Blog auch nicht nur dem Black Tribal Shop widmen, sondern allen Bereichen meines Lebens. Gemeinsam will ich die Welt erkunden und gerne auch im Austausch mit meinen Lesern und Leserinnen stehen.

  1. https://www.musikexpress.de/reviews/billie-eilish-happier-than-ever/
  2. https://www.torgauerzeitung.com/Artikel/default.aspx?t=NewsDetailModus(100940)